Raumspiele
line decor
 
line decor
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© Tanztheater Susanne Hajdu 2020


 
 
 
 
AKTION 20
 
"Vom Morzinplatz zum Judenplatz"
anlässlich der Novemberpogrome
 
Foto: Susanne Hajdu
 
Mahnwache an Orten, die an die Opfer des nationalsozialistischen Terrors erinnern. Diese Erinnerung muss von jetzigen und nachfolgenden Generationen wachgehalten werden. Die letzten Zeitzeugen gehen, aber sie haben immer und immer wieder darauf verwiesen, dass die Blutspur sich ins Heute zieht...

14. November 1938 - im Rahmen der Novemberpogrome ordnet Reichserziehungsminister Rust die sofortige Entlassung jüdischer Schüler aus staatlichen Schulen an. Die Teilnahme am Unterricht wird ihnen verboten.
remember: "we must not look away..."
 
 
Idee u. Inszenierung
Susanne Hajdu

Geboren in Budapest, lebt in Wien. Tanztheaterproduktionen und Performances seit 1983. Inszenierungen mit bildenden und darstellenden KünstlerInnen in ausgefallenen Räumen (Technisches Museum Wien, Museum Liechtenstein, Amalienbad, Schillerplatz, Messepalast, u.a.). Inszenierte und choreographierte Liederabende seit 1993. Politisch engagierte Stücke. Exilthemen aus eigener Lebenserfahrung prägen die historische Spurensuche des Konzepts "Raumspiele".
 
 
Musikalische u. Technische Leitung
Gisela Theisen

Geboren in Köln, lebt in Wien. Gesangstudium mit Diplomabschluß und Auszeichnung, sowie musikpädagogisches Studium an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien. Meisterkurse bei KS Berry, KS Zadek, KS Ghazarian, KS Fassbaender. Klassisches Opern- und Liedrepertoire. Engagements als Solistin in Opernhäusern und Konzertsälen von Wien, Linz, Reims, Paris, Zagreb, Belgrad, Bozen, Köln. Zusammenarbeit mit Susanne Hajdu, "Der Kuckucksruf" in der Österreichischen Nationalbibliothek und im Kaisersaal Brauweiler/Köln zu "entarteter" Musik. Konzertauftritte und Liederabende sowie musikalische Leitung "Raumspiele" seit 2010 .
 
 
Bewegungsaktion
Marlene Heidinger, Raffaela Pegani, Natascha Tagunoff, Judith Wansch-Schützeneder, Patrizia Wiesner, Gudrun Zimmermann
 
 
RAUMspiele - Aktion 18 - " Inszenierte Mahnwache 2020
 
 
 
 
 

 


 
  Inszenierte Mahnwache
Kurzperformance
14. November 2021

13:00 Uhr
Morzinplatz / Denkmal der Opfer der Gestapo
anschließend gemeinsamer Weg zum Judenplatz
1010 Wien

 
     
     
  sponsored by
AMCUR Consulting Consulting